Seelenupdate Juni 2022


Der Juni wird für viele von euch in Schlüsselmonat sein. Im Mai fand die Vorbereitungen für dass, was jetzt im Juni auf dich zukommt, statt.


Die beiden Finsternisse und der rückläufige Merkur haben alles aufgerüttelt, was nicht wirklich Niet und Nagelfest war. Dies hat dich mehr als einmal in den vergangenen Tagen zur Verzweiflung gebracht. Unsicherheit auf deinem eigenen Seelenweg, der inneren Stimme nicht vertrauen können und Veränderungen im Aussen, besonders in Verbindung zu anderen Menschen.


Wir starten den Juni mit dem Ende des rückläufigen Merkurs. Die Energien werden noch einige Tage danach spürbar sein. Am 6.6.2022 (6) öffnet sich ein sehr wichtiges energetisches Tor. Bis zum Löwentor am 8.8. wir die Energie noch weiter nach oben Schwingen.


Du kannst selbst entscheiden, ob du dich dieser Schwingung anpassen kannst und willst. Es geht um deinen eigenen Seelenweg, denn du bewusst oder unbewusst erleben darfst.


In den vergangenen 5 Monaten hast du eine Highspeed Transformation erlebt und du hast es nicht einmal richtig wahrgenommen.

Typische Veränderungen der letzten Monate:


  • Du bist viel sensitiver auf Energien und nimmst Dinge wahr, die vorher nicht da waren

  • Du brauchst häufiger Rückzug und Ruhe, bist häufiger müde

  • Dein Freundeskreis und der Kontakt zu Menschen verändern sich

  • Deine Träume werden intensiver und du bist in der Nacht auf Reisen

  • Dein Körper zeigt Symptome, die nach einem Tag wieder weg sind

  • Du nimmst Zeichen wahr und erkennst, es gibt keine Zufälle mehr

  • Du denkst an jemanden und diese Person meldet sich kurz Zeit später

  • Du bist viel mehr bei dir und deine Selbstliebe wird stärker


Der Vorbereitungsmonat Mai wechselt nun in den Visionen – und Umsetzungsmonat Juni.

Bist du bereit, auf allen Ebenen in deinem Leben für dich einzustehen? Dich immer und zu jeder Zeit an erste Stelle zu setzen?


Weitere Informationen zum Monat Juni im Podcast von Seelenfreizeit auf Spotify oder Anchor. Viel Spass beim reinhören.

Namasté, Ursula