Seelenupdate April 2022


Herzlich Willkommen lieber April, du wirst sehnsüchtig erwartet, in der Hoffnung, dass du uns endlich die gewünschte Leichtigkeit in unser Leben zurückbringst. Lebensfreude, Liebe, Verbundenheit und das Vertrauen der inneren Stimme.


Den Monat März können wir kaum fassen, denn neues ist geschehen, dass wir mit unseren Gedanken nicht erfassen können. Das ist in Ordnung, denn genau hier steckt eine grosse Lernaufgabe, für alle, für dich!


Vertrauen! Das Vertrauen in den Zyklus von Mutter Erde, dem tiefen Wissen, dass alles in der Dualität lebt, alles einen Ausgleich hat. Nach dem Regen kommt die Sonne, nach der Nacht kommt der Tag. Dennoch haben wir Angst, nicht mehr aus den tiefen unserer Gedanken herauszukommen. Im ewigen Strudel der Wiederholung gefangen zu sein.


Dem ist nicht so und genau das darfst du diesen Monat erkennen. Du bist ein göttliches Wesen, dass aus einem ganz bestimmten Grund auf dieser Erde ist. Das Ziel ist es nicht zu wissen, was dieser Grund ist. Sondern in dir selbst zu erkennen, dass du wichtig bist, egal was im Aussen geschieht.


Dein inneres Licht kann sich nur dann entzünden, wenn du zuvor auch durch die Dunkelheit gegangen bist. Wenn du die vergangenen Wochen annehmen kannst, als ein Prozess der Entstehung und Heilung, dann wirst du nun die Leichtigkeit wahrnehmen.


Keiner hat uns ein Handbuch für unser Leben in die Hand gedrückt. Wie dass wir Selbstliebe lernen, dem Universum vertrauen und das Leben als eine Reise der inneren Heilung sehen dürfen.


Du darfst jeden Tag aufs Neue entscheiden, wie du dein Leben leben und lieben möchtest. Diese Dunkelheit musste sein, damit du nun das Licht in deinem täglichen da Sein erkennst. Es sind nicht die grossen Dinge, die dein Leben gestalten, es sind die Kleinen.


Alles was in deinem Leben geschieht, ist Heilung. Mit diesem Wissen werden sich dir ganz neue Türen öffnen. Bleibe in diesem Monat bei dir, bei deiner Energie und dem inneren Feuer in dir, dass von Tag zu Tag grösser wird.


Du trittst in ein neues Level der Selbstliebe ein, dass du zuvor nie erlebt hast. Lerne es kennen, finde dich zu recht und nimm es an. Denn die Akzeptanz, dass etwas neu in deinem Leben ist, hilft dir, alles andere anzunehmen. Und ich kann dir versprechen, dies ist erst der Anfang, deine Liebe zu dir selbst wird von Tag zu Tag grösser.


Ausführlichere Informationen zum April im Podcast auf Spotify und Anchor ♥