Seelenupdate 2.-8.5.2022


Tränen - sie sind ein Zeichen deiner inneren Reinigung. Lass sie raus, wenn sie kommen möchten. Sie zeigen dir, wo dass du ein Thema heilen kannst oder soeben in die Heilung gekommen bist.

Erschöpfung - das energetische Feld dehnt sich sehr schnell aus. Du nimmst Energien und Schwingungen verstärkt wahr. In den vergangenen Tagen gab es mehrere Sonnenstürme, jeder hat diese auf seine eigene Art gespürt.

Dankbarkeit – ein Gefühl das Tief in dir entsteht. Dankbarkeit für das eigene Sein, für deinen Heilungsweg, für das all morgentliche aufstehen dürfen.

Zufall – falls du noch daran glaubst, vergiss es. Gibt es nicht 😊

Familie – ist längst nicht mehr nur eine Sache des eigenen Stammbaumes. Familie sind auch die Menschen, die einen auf Seelenebene verstehen und tragen.

Geistige Welt – wir sind ein Teil der Geistigen Welt und wir erhalten jeden Tag so viele Zeichen von Ihnen. Integriere deine Lieben in deinem Alltag, sie freuen sich darüber.

All – ein(s) sein – du bist nicht alleine. Das Gefühl der Trennung ist eine alte Dimension. Mache dich auf die Wanderung in die höhere Dimension und erkenne, dass wir alle miteinander verbunden sind.

Akasha – dein Seelenbuch. Zu all deinen Fragen gibt es eine Antwort, wenn du bereit bist, diese zu hören.

Neue Welt – du bist dabei, eine neue Welt zu kreieren, bewusst oder unbewusst, du bist dabei.

Selbstliebe – das grosse Thema in diesem Jahr. Wer bin ich? Liebe ich mich selbst? Sei du dir selbst die wichtigste Person in deinem Leben.

Rückzug - gönne dir regelmässig Zeit für dich selbst, damit du in der Stille und Ruhe Heilung erfahren darfst.

Licht – wir alle sind Licht und haben Angst, es zu zeigen. Doch wie schön hell wäre diese Welt, wenn wir uns zusammen verbinden und einander Liebe schenken?

Energie Coach – weil es in dieser Zeit eine Gabe ist, wenn man die Energien verstehen und lesen kann. Lerne dein Werkzeug zu nutzen.

Trigger – wirst du getriggert, wirst du geheilt und dafür bist du da. Dies kannst du nicht alleine tun, somit bedanke dich bei den Menschen, welche dir helfen, tiefe Themen zu heilen und zu transformieren

Herz Raum – der Raum, wo deine Seele wohnt. Verbinde dich mit ihm, damit du dein Liebe erkennen kannst.

Namasté - ich verbeuge mich vor dir, Ursula