Seelenfreizeit September 2021


Wir verlassen einen sehr intensiven Monat August, mit dem Durchgang des Löwentores und einem weiteren massiven Anstieg der Energien.

Die letzten Tage haben sich für dich schwer angefühlt, es kam schon fast ein Gefühl des Versagens auf. Sonst so guter Dinge, immer aufgestellt und nun ging nichts mehr. Alte Ängste kamen auf, eine fast unerträgliche Müdigkeit und Trägheit. Diese Gefühle waren die Ausläufer des 8/8 Löwentors.

Alles durfte nochmals geprüft, langjährige Freunde verabschiedet, alte Projekte beendet und die dunkleren Seiten des Seins angeschaut werden. Denn es ging darum, sich wirklich vom alten Sein zu verabschieden und den Sprung ins neue zu wagen.

Das kommende 9/9 Tor wird dich vor die Aufgabe stellen: was willst du wirklich noch mitnehmen? Nebst den Dingen, welche du nun aktiv in dein Bewusstsein geholt hast, liegt noch vieles vergraben in den Tiefen deines Unterbewusstseins. Und da wird nun gegraben, und zwar gnadenlos, bis ganz tief hinunter.

Denn du stehst vor deiner inneren Befreiung, wenn du dich traust, dein wahres Sein endlich zu leben. Das Verstecken ist vorbei, du wirst gezwungen, dein Licht endlich in die Welt hinaus scheinen zu lassen. Deinem wahren Ich die Bühne des Lebens zu zeigen.

Du bist wichtig! Du wirst gebraucht für die grosse Veränderung, die auf der Erde gerade stattfindet. Das Zweifeln, die Schwere, das ist die Energie, die nun losgelassen werden darf.