Seelen - Update zum August, 19.8.2022


Das Neue kommt in die Alte Welt und alles steht Kopf. Seit dem Löwentor ist alles ein wenig anders. Du versuchst noch herauszufinden, was sich alles in deinem Leben verändert hat. Denn neben deiner eigenen inneren Welt, verändert sich die Äußere ebenfalls mit.

Wandlung auf allen Ebenen und wieder mal wurde die Bedienungsanleitung vergessen.

Seit einigen Tagen nimmst du ein Kribbeln in dir wahr. Du weisst, das wichtige Entscheidungen anstehen, die jetzt getroffen werden dürfen. Das letzte halbe Jahr war eine Vorbereitung für genau diese Zeit.


Welche Person warst du im Januar und welche bist du heute? Kannst du den massiven Unterschied zwischen diesen, schon fast zwei verschiedenen Personen erkennen? Eine Transformation von 5 Jahren wurden in 8 Monate gepackt.


Du fühlst dich müde und ausgelaugt, hast körperliche Symptome, unruhigen Schlaf und intensive Träume? Kein Wunder, bei dieser zurückgelegten Reise. Einmal mehr ist es wichtig, dass du im Alltag kleine Pausen einlegst. Wenn möglich, mit einem Power Nap oder besser gesagt “Reset Nap”, damit du wieder bei dir ankommst. Falls dies nicht möglich ist, mach in deiner Pause einen Spaziergang draussen. Erden hilft ebenfalls sehr gut.


Meine Spirit Guides teilen mir mit, dass es bis Ende Jahr noch viel Veränderung geben wird. Du wirst dich jedoch wieder mehr spüren und fühlen. Das Gefühl des Verloren seins nimmt langsam ab. Somit wirst du wahrnehmen, was sich wirklich alles verändert hat.

Dabei ist es wichtig, deinen Blick nach vorne in die Zukunft zu richten. Lass die Vergangenheit stehen, auch wenn sie sich dir immer wieder zeigt. Besonders in Form von Gedanken durch dein Ego. Du kannst sie nicht mehr ändern, lass sie stehen.


Das vorher erwähnte Kribbeln hat genau mit diesem Blick nach vorne zu tun. Du nimmst deinen Seelenweg bewusster wahr, weil dein Herz nun auf einer neuen Ebene schwingt. Dein Kopf und deine Gedanken haben an Macht verloren, deine Seele und dein Herz haben an Stärke gewonnen. Somit erscheint dein bisheriger Seelenweg in einem neuen Licht.

Dies kann zu Beginn Unbehagen auslösen, doch vertraue dem Prozess. Vertraue dem Universum und somit auch dir selbst. Du darfst dich nun auf den Weg machen, dein Leben mit deiner Herzenergie zu leben. Du bist viel sensitiver, nimmst die Energien in deinem Umfeld anders wahr. Falls du dich dennoch unsicher fühlst, in meinen Ausbildungen unterstütze ich dich dabei, diese Energien anzunehmen und damit zu arbeiten.


Gerade wenn du das Gefühl hast, alleine zu sein und dass dich niemand in deinem Umfeld in deiner Wandlung versteht, Vertraue! Es ist normal, dass es sich komisch anfühlt und nein, eine Transformation geschieht nicht nur bei den spirituellen Menschen. Alles sind aktuell davon betroffen. Der Unterschied liegt lediglich darin, ob du diese Wandlung bewusst oder unbewusst angehst.


Da es sich um DEIN Leben handelt und du dieses Leben jeden Tag aufs Neue geschenkt bekommst – gehe deinen Weg bewusst und mit viel Liebe zu dir selbst!

Namasté, Ursula