meadow-4485609_1920.jpg

Meine Seele

©vj_20210310_0093.jpg

MEINE SEELE

Warum Seelenfreizeit?

Im November 1977 habe ich als Ursula Parpan das Licht dieser Welt erblickt. In den Jahren bis zum heutigen Datum ist einiges passiert, doch ich möchte dich mit den Einzelheiten nicht langweilen.  

Vor einigen Jahren kam der Wunsch auf, Menschen auf ihrem Seelenweg zu begleiten und ihnen Heilung zu schenken. Lange wusste ich nicht, wie ich diesen Wunsch in die Tat umsetzen sollte.  

Ich habe eine Ausbildung im Verkauf gemacht und war die letzten 20 Jahre im Call Center als Agentin, Teamleaderin und Call Center Leiterin unterwegs. Ein wundervoller Job, der mir viele Begegnungen mit Menschen geschenkt hat.  

Dennoch war der Ruf nach etwas Tiefgreifendem da. 

Nach der Sterbebegleitung eines guten Freundes im 2010 bin ich sehr bewusst mit der Geistigen Welt in Kontakt gekommen. Mit seinem Verlust und seinem Mitwirken aus der Geistigen Welt wurden die Weichen für meine jetzige Zukunft gestellt. 

Nach vielen Kursen und Workshops habe ich die Ausbildung zum Medium bei Andy Schwab gemacht. Am 7.7.2019 habe ich meine Praxis “Seelenfreizeit” eröffnet. 

Begonnen habe ich mit Jenseitskontakten, bis “per Zufall” die Akasha Chronik in mein Leben kam. Nach einer Lesung habe ich umgehend die Ausbildung gebucht und während der Ausbildung gewusst: dieses Wissen über die Bibliothek des Universums darf weitergegeben werden.  

Seitdem habe ich über 150 Menschen das Lesen der Akasha beigebracht und konnte vielen Klienten einen Einblick in ihr Seelenbuch ermöglichen.  

Im Januar 2020 habe ich mein Buch “Ich sehe Dich” publiziert. Zusammen mit der Geistigen Welt ist dieser Ratgeber entstanden. Er hilft Kindern, welche die Geistige Welt wahrnehmen, jedoch auch den Eltern, die nicht wissen, wie damit umgehen. 

Im Herbst 2021 kam die Ausbildung “Seelencoach” dazu. Auf Wunsch von vielen meiner Klienten/innen und Schüler/innen, um mehr Werkzeuge auf ihrem spirituellen Weg nutzen zu können.  

Ich bin jeden Tag von Herzen dankbar für den Weg, den ich gehen darf.   

Schön, dass du auf meiner Seite bist, und ich freue mich, wenn ich dich ein Stück auf deinem Seelenweg begleiten darf.

meadow-4485609_1920.jpg

Freunde

Syst. Aufstellungen

Manuela Hofstetter

Astrologische Beratungen

Martina Groer

Yoga in Oerlikon

Reto Scherrer

Body -Mind&Soul Coaching

Fabienne Muff

Engelbriefe

Sara Galea

Hypnosetherapie

Raffaella Naldi

Reiki und Fussreflexzonen Massage

Deborah Poggioli

Wirbelsäulen-Aufrichtung

Gabriela Reiser